GAY MASSAGE

Was ist eigentlich eine Gay Massage?

 

Eine Massage, die von Mann zu Mann oder von Frau zu Frau gegeben wird, kann man als Gay Massage bezeichnen. Dazu muss sie nicht mal erotisch motiviert sein. Obwohl ich finde, dass eine klassische Massage auch immer etwas Erotisches hat...

 

Früher nannte ich mein Angebot "GayMassage". Ich bin aber über die Jahre immer unglücklicher mit dem Begriff Gay geworden, da viele meiner Klienten sich mit dem Begriff nicht identifizieren. Denn mein Angebot richtet sich an alle Männer, egal welche sexuelle Orientierung sie haben.

 

Ein nicht geringer Anteil meiner Klienten bezeichnet sich übrigens als heterosexuell und geniesst es, sich bei einem Mann ohne Leistungsdruck oder ein Gefühl von "Gefallen müssen" fallen zu lassen und in die eigene Erotik einzutauchen.

 

Auch Transmänner - und alle Menschen, die sich als Mann empfinden - sind bei mir herzlich willkommen.  

 

In den letzten Jahren sind die Grenzen zwischen hetero-, bi- und homosexuell sowieso fliessender geworden. Ein vor Jahren für die eigene Identitätsfindung noch wichtiges Schubladendenken ist in vielen Köpfen verschwunden und wir erleben gerade eine Ära der Befreiung von dieser Kategorisierung. 

 

Ich freue mich auf Deinen Besuch!